Tag Archiv für Streit bei der Übergabe

Konflikte bei der Unternehmensnachfolge

Egal, ob es eine familieninterne Nachfolge gibt, ein Mitarbeiter die Firma übernimmt oder ein externer Manager eingesetzt wird, bei einer Unternehmensnachfolge kann eine Reihe von Konflikten auftreten. Diese gilt es zu managen, da sonst die Zukunft des Unternehmens auf dem Spiel steht.

Mit der Faust auf den Tisch hauen reicht oft nicht aus. Konflikte im Nachfolgeprozess müssen professionell gelöst werden, sonst steht die Zukunft der Firma auf dem Spiel.

Mit der Faust auf den Tisch hauen reicht oft nicht aus. Konflikte im Nachfolgeprozess müssen professionell gelöst werden, sonst steht die Zukunft der Firma auf dem Spiel. Insbesondere in Familienunternehmen spielen dabei viele Emotionen mit.

Wenn bei einem Betrieb die Nachfolge ansteht, ist zunächst die Frage zu klären: wer soll es machen. Bei Familienunternehmen sind es meist die Kinder, die als erstes in Betracht kommen. Doch auch wenn der Unternehmer Kinder hat, heißt das nicht immer, dass diese auch zur Verfügung stehen. Hier entsteht möglicherweise schon der erste Konflikt. Wollen die Kinder nicht, sind die Eltern oft tief enttäuscht, dass der Nachwuchs ihr Lebenswerk nicht fortführen will. Aber auch der entgegengesetzte Fall tritt immer wieder ein, dass ein Kind gern die Nachfolge möchte, aber von den Eltern nicht für geeignet gehalten wird. Weiterlesen