Tag Archiv für Erbschaftssteuer

Erbschaftssteuer für Unternehmen soll angehoben werden

Im Herbst wird das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes erwartet, welches über die Steuervergünstigungen beim Vererben von Unternehmen entscheiden soll. Bisher können Unternehmenserben steuerlich günstig wegkommen, wenn sie einige Auflagen erfüllen. Nun wird umfassend geprüft, inwiefern diese Vorteile für Unternehmenserben mit dem Grundgesetz vereinbar sind.

Wird die Steuer für Firmenerben angehoben, werden viele Betriebe genau rechnen müssen, ob eine Weiterführung möglich ist.Verkäufe an Beteiligungsgesellschaften werden steigen.

Wird die Steuer für Firmenerben angehoben, werden viele Betriebe genau rechnen müssen, ob eine Weiterführung möglich ist. Verkäufe an Beteiligungsgesellschaften werden steigen.

Der Mittelstand – also vorrangig inhabergeführte Unternehmen und Familienbetriebe – sind der Motor und die Sicherheit der deutschen Wirtschaft. Soweit sind sich die meisten einig. Definitionsgemäß gehören Unternehmen mit einem Jahresumsatz bis 50 Millionen Euro und mit maximal 500 Mitarbeiten zum Mittelstand. Dazu zählen mehr als 99 Prozent aller Firmen in Deutschland, die zusammen 60 Prozent aller Arbeitsplätze stellen. In den kommenden vier Jahren suchen etwa 135.000 dieser Betriebe einen Nachfolger, da der Seniorunternehmer den Betrieb aus Altersgründen nicht mehr fortführen kann. Mit diesen Übergaben sind etwa 2 Millionen Arbeitsplätze verbunden, die auf dem Spiel stehen, sollte sich kein Nachfolger finden. Weiterlesen