Unternehmensnachfolge studieren

An der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin lässt sich Nachfolge systematisch studieren, und das nicht schlecht: im letzten DAPM/CHE-Rating, das die Employability, also die Berufsbefähigung von 547 Bachelor-Studiengängen bewertet, hat der Studiengang unter den besten 10 abgeschnitten. Der Studiengang verfolgt als Ziel, eine selbständige Tätigkeit und Umsetzung zukunftsträchtiger Geschäftsideen professionell umzusetzen. Das Studium ist als Abendstudium konzipiert. Die Teilnehmer können so das Gelernte mit der wissenschaftlichen Ausbildung verbinden. Die Abschlussarbeit besteht in der Ausführung des persönlichen Gründungs- oder Übernahmeprojektes. An dieser Stelle ist der Übergang von der Hochschule in die Selbständigkeit gewährleistet.

Comments are closed.