Frauen auf dem Vormarsch

Unternehmerinnen gewinnen deutlich an Bedeutung im deutschen Wirtschaftsleben. Wie das Bonner Institut für Mittelstandsforschung in einer Analyse herausgearbeitet hat, ist die Selbstständigenquote der Männer mit 13,8 Prozent zwar fast doppelt so hoch wie die der Frauen mit 7,4 Prozent, doch legte die Gruppe der selbstständigen Frauen im Zeitraum von 1991 bis 2009 mit 68,1 Prozent deutlich stärker zu als die Gruppe der Männer mit 28,7  Prozent. In absoluten Zahlen ausgedrückt waren 2009 1,3 Mio. Frauen in Deutschland selbständig; hochgerechnet bedeutet das, dass bei gleichbleibender Entwicklung gegen Mitte des Jahrhunderts die Frauen die Männer als Unternehmer überflügelt haben werden.

Comments are closed.